Biomasse Suisse

ERA-NET-Bioenergy: Aufruf zur Einreichung europäischer Forschungsprojekte

by Monika Schaffner

Innovative Bioenergiekonzepte gefragt

Zum mittlerweile zehnen Mal lädt das ERA-NET Bioenergy Forscher ein, länderübergreifend im Bereich Bioenergie zu arbeiten. Die Schweiz ist zum zweiten Mal offiziell bei diesem Call dabei. Der Call spricht die ganze Breite von Bioenergiethemen an – sowohl die gesamte Wertschöpfungskette von der land- oder forstwirtschaftlichen Produktion bis zum Endnutzer als auch alle drei Verwendungen (Wärme, Strom, Treibstoffe).

In der Schweiz fördert das Bundesamt für Energie (BFE) die Beteiligung an europäischen Konsortien. Ein Infoblatt kann hier heruntergeladen werden.

Bis zum 22. Januar 2016 können Projektideen eingereicht werden.

Weitere Informationen zum Call findet man unter http://www.eranetbioenergy.net/jointcall10 (mit spezifischen Hinweisen für Antragsteller aus der Schweiz).

Ansprechpartner für Schweizer Interessenten ist
Sandra Hermle, sandra.hermle@bfe.admin.ch, Tel. 058 465 89 22                             

 Tel. 058 465 89 22Tel. 058 465 8

f

Tel. TEfsdafdsafas, , ,Tel. 058 465 89 22    

,,  zz,,,Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein![n

Go back